• +43 2282/8247
  • office@mueller-kfz.at
Lotus Schlüssel anlernen
L O T U S ...Elise S1 Super- Charged
 


Lotus Elise MK I
Mit Rover 1,8 VVC Supercharged

Von uns wurde ein 1,8 VVC Motor überarbeitet und eingebaut welcher von einem Rotrex Kompressor beatmet wird.

Die originale Motorelektronic wurde durch ein freiprogrammierbares Steuergerät ersetzt.

Ein MGF Getriebe wurde etwas überarbeitet und eine Quaife Sperre nachgerüstet.

Der Kompressor von Rotrex

Am besten man lässt keine Schraube mehr im Heck, aber die Karosse sollte ja auch noch etwas beweglich bleiben.

Die Adapterplatte wurde zugekauft und musste
noch etwas abgeändert werden.
Die Riemenführung ist leider keine brauchbare Lösung.

So sah es bald aus, aber da sollte auch mal ein
Kompressor rein.

Absolut kein Platz für ihn.

Die ersten Gehversuche ohne Keilriemen am Kompressor um auch sicher zu sein
ob der VVC Motor auch nach unserer
Generalüberholung einwandfrei funktioniert.

Die Rohrleitungen sollten eher nicht über die Auspuffanlage durch den Motorraum verlegt werden.

Emerald K6 mit Widebandcontroller

Der Ladeluftkühler in der Erprobungsphase.

Die modifizierte Halterung für den Riemenspanner
Geänderte Riemenführung
mit Riemenspanner


Der Riemenspanner gleicht jetzt die Längenänderung des Riemen aus welcher sich durch den Kompressor stark dehnt.
Die große Spannrolle ermöglicht
jetzt auch eine leichtere und effizientere Riemenspannung

Kunststoff Spannrollen nehmen wesentlich weniger Temparatur auf als Eisenrollen.